fsv-head-05.jpg

FSV und Langenholthausen im Test 1:1

Die FSV und Langenholthausen trennten sich am Mittwoch mit einem 1:1-Unentschieden.

Langenholthausen – Es war ein unterhaltsamer Fußballabend in der Düsterloh-Arena, nur einen Sieger gab es am Mittwoch im freundschaftlichen Vergleich zwischen Bezirksligist TuS Langenholthausen und der klassenhöheren FSV Werdohl nicht.

Nach 90 sehenswerten Minuten endete der Test leistungsgerecht 1:1 unentschieden. „Das Ergebnis geht so absolut in Ordnung. Für uns war es eine intensive Einheit, bei der man gesehen hat, dass bei uns gegen Ende die Kräfte nachgelassen haben. Aber das ist in der Vorbereitung ja auch okay“, sagte TuS-Trainer Uli Mayer, der mit Falk und Philip Fischer sowie Gian-Marco De Luca drei ehemalige Werdohler in seiner Startformation aufbot.

hier weiterlesen