fsv-head-03.jpg

FSV-Heimpremiere am Freitagabend

Reda Belkaious (rechts) und die FSV Werdohl bestreiten ihre Heimpremiere gegen die VSV Wenden am Freitag, 17. August.

Werdohl – Die Heimpremiere in der bevorstehenden Saison 2018/19 bestreitet Fußball-Landesligist FSV Werdohl an einem Freitagabend.

Dem Wunsch der VSV Wenden auf Vorverlegung des Duells am 2. Spieltag kamen die Werdohler nach. Ausgetragen wird der 90-Minüter am Riesei gegen den Aufsteiger statt am 19. August nun am Freitag, 17. August (19.30 Uhr). Danach bleibt den Akteuren des Bezirksliga-5-Meisters ausreichend Zeit, um die „Wendsche Kärmetze“ (18. bis 21. August) in vollen Zügen zu genießen.

hier weiterlesen