fsv-head-02.png

Deller und Fischer schießen die FSV zum Sieg in Erndtebrück

Werdohler Freudentänze in Erndtebrück: Nach dem Schlusspfiff feierte die FSV ausgelassen ihren Arbeitssieg in der Pulverwaldkampfbahn.

Erndtebrück – Der Titel-Zweikampf in der Fußball-Landesliga bleibt ein extrem spannender. Mit einem hart erarbeiteten 3:2 (2:1)-Erfolg bei der Reserve des TuS Erndtebrück legte die FSV Werdohl am Samstagnachmittag vor und zog nach Punkten gleichauf mit Spitzenreiter SG Finnentrop/Bamenohl, der am Sonntag im Derby bei RW Hünsborn gefordert ist.

hier weiterlesen